hausbau baden wuerttemberg

Bauberatung für den HausbauWer ein Haus bauen will, favorisiert in der Regel immer den günstigen Hausbau. Bauinteressenten lassen sich dafür viele Preisangebote schicken und führen bei verschiedensten Hausanbietern Verkaufsgespräche. Wir nutzen das Wort "Verkaufsgespräche" hier ganz bewusst, denn in den meisten uns bekannten Fällen kann man die Gespräche zwischen einem Hausverkäufer und dem Bauinteressenten kaum anders bezeichnen. Sowie nämlich die Fragen von Bauinteressenten nicht mehr in das Schema des Hausanbieters passen, sind deren Hausverkäufer oft überfordert. Das Wissen solcher "Berater" bezeichnen wir als "Katalogwissen".
Zudem wird bei vielen der sogenannten "Beratungstermine" gern übersehen, dass klassische Hausverkäufer auf "Hausvertrieb" geschult sind. Wenn man nur darauf aus ist, möglichst viele Häuser zu verkaufen, muss man offenbar den Preis der Häuser zunächst so günstig wie möglich erscheinen lassen. Das lässt sich auch ziemlich einfach bewerkstelligen, indem im Angebot eben einfach Leistungen genommen werden, die sich dann erst während des Bauens als wichtig erweisen. So ist ein Haus "ab Oberkante Bodenplatte/Kellerdecke" natürlich auf den ersten Blick günstiger als eine Offerte, welche die Leistungen Erdarbeiten, Bodenplatte oder Keller bereits beinhaltet. Letztendlich wird der Hausbau deshalb sehr oft weitaus teurer als geplant.

 

Was wir unter einer Beratung verstehen

Zunächst wird ein Bauberater mit fundierten Fachkenntnissen Ihre Wünsche hinterfragen. Es geht beim Hausbau um die verschiedenen Bauweisen, Baustoffe, Ausstattungswünsche, Ausbaustufen und natürlich auch um die Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Auf dieser Basis wird Ihnen unser Bauberater Lösungswege aufzeigen können, die im Ergebnis günstig und zweckmäßig sind. Im Gegensatz zu einem Verkaufsgespräch wird eine fundierte Bauberatung im Interesse des Bauinteressenten geführt. Wer sein Haus als Massivhaus zu bauen plant, hat zum Beispiel schon die Wahl zwischen den bewährten Baustoffen Porenbeton, Kalksandstein und Ziegel. Jeder Baustoff hat natürlich Vor- und auch Nachteile, und so muss in der Bauberatung geklärt werden, welcher Baustoff den Ansprüchen des künftigen Bauherrn am ehesten gerecht wird. Wenn Sie auf die Energieeffizienz Ihres Hauses großen Wert legen, gibt es in jedem Fall Beratungsbedarf. Die Möglichkeiten, ein Massivhaus als Effizienzhaus zu bauen, sind so vielschichtig, dass man dies kaum in ein paar Minuten klären kann. Diesbezüglich fällt uns sehr oft auf, dass Bauinteressenten mit verschiedenen Technikpaketen beeindruckt werden, jedoch die Dämmung der Gebäudehülle eher nachlässig behandelt wird.

 

Der Schwerpunkt unserer Bauberatung liegt also darin,

  • Ihnen zunächst die unterschiedlichen Möglichkeiten beim Hausbau aufzuzeigen,
  • Ihre Vorstellungen und Wünsche mit Ihren finanziellen Möglichkeiten in Einklang zu bringen und
  • Sie auf den Hausbau ordentlich vorzubereiten.

Unsere Bauberater geben aber nicht nur fundierten Rat, sondern bieten Ihnen auch eine fachgerechte und zuverlässige Umsetzung sämtlicher Aufgaben, die im Zusammenhang mit einem Hausbau anfallen. Hier bieten unsere Bauberater die individuelle Unterstützung, die Sie als Bauinteressent und Bauherr benötigen. Ob es um die Beurteilung von Verträgen, die Einschätzung eines Baugrundstücks, die fachliche Baubegleitung oder auch die Bauabnahme geht: Ihr Bauberater steht Ihnen mit seinen vielfältigen Kompetenzen zur Seite.

 

Unsere Bauratgeber im Internet

Auf verschiedenen Websites informieren wir Bauinteressenten und Bauherrn gründlich und setzen mit den Informationen bereits bei den Vorüberlegungen an, denen sich alle Eigenheimbauer lange vor dem ersten Spatenstich stellen sollten: Baurechtliche Themen werden ebenso behandelt wie Fragen zur Wahl des Bauplatzes oder Überlegungen zur Bauweise des künftigen Eigenheims. Selbstverständlich kommt auch das Themenfeld des energetischen Bauens nicht zu kurz: Gerade in den heutigen Zeiten der steigenden Rohstoffpreise muss darüber nachgedacht werden, mit welchen Maßnahmen besonders effektiv Energiekosten eingespart werden können. Darüber hinaus finden Sie auch Informationen darüber, wie Sie Ihr Bauprojekt optimal finanzieren und versichern können.

© 2019 Massivhaus-Zentrum Ihr Ansprechpartner für den Hausbau als Massivhaus in Baden-Württemberg.